Die Reiki Symbole

Viele Reiki-Meister betrachten die Reiki-Symbole als heilig und folgen der alten Tradition, dass sie geheim gehalten werden müssen. Die Symbole sollten nur für diejenigen sein, die in den 2. Reiki-Grad eingeweiht wurden. Heute ist dieser Ansatz sicher nicht mehr relevant, da die Symbole in vielen Bücher beschrieben wurden und im Internet frei zugänglich sind.


Die Symbole als Schlüssel

Die Reiki-Symbole sind wie Schlüssel, mit denen die Türen zu einem höheren Geist geöffnet werden. Wenn ein Reiki-Meister eine Einweihung vollzieht und seinem Schüler die Reiki-Symbole zeigt, wird die Form des Symbols in den Schüler eingeprägt und verschmilzt mit der metaphysischen Energie, die es darstellt.

Wenn ein Reiki-Praktizierender ein Symbol zeichnet, daran denkt oder es visualisiert, stellt es sofort die Verbindung zu den Energien her, die es representiert.


Die 3 Reiki Symbole

Heutzutage gibt es viele unterschiedliche Formen von Reiki und einige davon haben ihre eigenen Symbole in ihre Einweihunge eingearbeitet. Im "traditionellen" Reiki gibt es drei Reiki-Symbole, die während der Einweihung in den 2. Grad gegeben werden.


Cho Ku Rei Das Verstärkungssymbol Cho Ku Rei ist eines der wichtigsten Symbole in der Anwendung von Reiki. Sein Hauptzweck ist es, die Reiki-Energie einer Person zu erhöhen. Das Symbol kann die Energie, die dich umgibt, zusammenführen und erlaubt es dir anschließend, diese Energie auf alles zu konzentrieren, was du möchtest. Dabei spielt es keine Rolle, um was es sich handelt oder wann und wo es sich befindet.

Das japanische Wort Cho Ku Rei kann mehrere Bedeutungen haben, wenn es ins Deutsche übersetzt wird. Es lässt sich aber grundsätzlich feststellen, dass der Anwender sämtliche ihm zur Verfügung stehende Energie zusammenführt und auf einen bestimmten Punkt ausrichtet. Als solches kann dieses Symbol sowohl zum Schutz als auch zur Verstärkung eingesetzt werden. Es erhöht auch die Fähigkeit, Energie von einem Ort an einen anderen zu leiten.


Sei He Ki Das Mentalsymbol Sei He Ki bedeutet die Vereinigung von Gott und Mensch. Es bringt auch das Gehirn und den Körper zusammen und hilft dem Menschen, seine emotionalen und mentalen Sorgen abzulegen. Durch emotionales und psychisches Ungleichgewicht können Krankheiten auftreten.

Mit Hilfe des Sei He Ki werden diese beiden Elemente synchronisiert und dadurch innerer Frieden und Harmonie erreicht. Dieses Symbol ist sehr wirkungsvoll für die Behandlung von Beschwerden wie Depressionen, Angst, Panik, Trauer, Wut und Nervosität. Es kann auch zur Reinigung von Seele und Geist verwendet werden und ist sehr wirksam bei der Beseitigung von schlechten Angewohnheiten oder Suchtverhalten.


Hon Sha Ze Sho Nen Das Fernsymbol Hon Sha Ze Sho Nen bedeutet die Abwesenheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das Reiki-Konzept transzendiert Zeit und Entfernung. Mit Hilfe des Hon Sha Ze Sho Nen Symbols ist es möglich, jede Person an jedem Ort zu jeder Zeit zu heilen. Du kannst die Energien über eine Distanz oder durch die Zeit senden. Dieses Symbol wird für die Heilung von Traumata und verdrängten Emotionen im Zusammenhang mit Ereignissen in der Vergangenheit eingesetzt.


Wie schon erwähnt gibt es noch zahlreiche andere Reiki-Symbole, auf die ich aber an dieser Stelle nicht näher eingehen möchte.

 
  tel: +49.9431.7986688
mail: reiki-dreams@t-online.de
© 2011 Martin Zander
Reiki Dreams
Martin Zander
92421 Schwandorf