Die Einweihung - Das Tor zu Reiki

Die Einweihung in Reiki ist der Prozess, dich selbst und deinen Geist für den Eintritt in die Kunst des Reiki zu öffnen. Jeder Mensch hat die Kraft, sich selbst oder eine andere Person durch die Verwendung von Energie zu heilen. Reiki folgt dabei einem System, das in uns allen bereits vorhanden ist. Allerdings ist sich nicht jeder der Verwendung dieses Geschenks bewusst. Genau hier hilft die Einweihung. Die Einweihung in Reiki öffnet die Tür zu dem Weg, der den menschliche Körper mit der Quelle der universellen Lebensenergie verbindet.


Die Einweihung kann nur von einem Reiki-Meister durchgeführt werden

Diesen Prozess kannst du nicht selbst erlernen, da es zahlreiche Konzepte zu kennen und viele Techniken zu üben gilt. Ein Reiki-Meister kann seinen Schüler durch die Verwendung der richtigen Kanäle sorgfältig in die Reiki-Welt einführen. Und das kann zu einer Erfahrung werden, die dein Leben verändern wird.

Generell erhöht die Reiki-Einweihung deine allgemeinen Schwingungen. Sie kann aber auch zu einer einzigartigen und heilsamen Erfahrung werden, insbesondere für diejenigen Menschen, die unter einer emotionalen Krise leiden. Du kannst davon ausgehen, dass eine Reiki-Einweihung starke Veränderungen darin mit sich bringt, wie du denkst, isst, arbeitest und mit anderen Lebewesen umgehst. All diese Veränderungen können jedoch nur durch die Wahl des richtigen Reiki-Meisters erreicht werden.


Warum ist Reiki-Einweihung notwendig?

Ohne den Prozess der Einweihung ist es dir nicht möglich, Reiki zu praktizieren. In seiner traditionellen Form ist dieses Verfahren eine spirituelle Zeremonie, die dich in die Reiki-Symbole und alle ihre Konzepte einführt. Bei der Einweihung, werden Energie-Muster um den Schüler geschaffen. Diese Muster sind abgestimmt auf die universelle Lebensenergie. Um das zu erreichen, muss der Reiki-Meister in das Unterbewusstsein des Schülers eintreten und alle erforderlichen Symbole verwenden.


Die Reiki-Einweihung in drei Graden

Im ersten Reiki-Grad wirst du befähigt, Energie durch deine Hände fliessen zu lassen.

Im zweiten Reiki-Grad lernst du die Reiki Symbole, um den Energiefluss zu verstärken. Du bekommst die Fähigkeit, Reiki über Zeit und Raum zu senden. Du hast auch die Kraft, geistige und emotionale Probleme zu heilen.

Im dritten Reiki-Grad erreichst du die Meister-Stufe. Du bekommst hier weitere Reiki-Symbole und, was noch wichtiger ist, die Fähigkeit, die heilige Zeremonie der Reiki-Einweihung anderer Personen durchzuführen.


Es ist unmöglich, nur durch Meditation oder gesitige Übungen den Zugang zu Reiki zu bekommen. Du musst wissen, wie dein Kronenchakra geöffnet wird, damit die Energie einfliessen und dich durchlaufen kann. Ohne angemessenes Training und der Einweihung ist es nicht einmal möglich, auch nur den ersten Grad des Reiki abzuschliessen.

 
  tel: +49.9431.7986688
mail: reiki-dreams@t-online.de
© 2014 Martin Zander
Reiki Dreams
Martin Zander
92421 Schwandorf